So Reparieren Sie Die Windows Vista-Eingabeaufforderung Für Die Systemwiederherstellung

In den letzten Tagen haben einige Benutzer berichtet, dass sie erfahren haben, was die Windows Vista-Eingabeaufforderung für die Systemwiederherstellung ist.

Repariert, schützt und optimiert Ihren Computer für maximale Leistung.

Öffnen Sie eine aussagekräftige Eingabeaufforderung.Geben Sie im Befehlsfenster den folgenden Befehl ein: rstrui.exe.Drücken Sie die Eingabetaste, um den Systemwiederherstellungsassistenten zu öffnen. Befolgen Sie die Anweisungen auf diesem Bildschirm, um die Systemwiederherstellung abzuschließen.

Das Windows-Systemwiederherstellungstool verfügt über nützliche Dienstprogramme und ist danach normalerweise ein sehr guter erster Schritt, wenn Sie versuchen, ein großes Problem in Windows zu beheben.

Kurz gesagt, die Windows-Systemwiederherstellung ermöglicht es Ihnen, zu einer vorherigen Software, Computerprogrammregistrierung und Treiberkonfiguration zurückzukehren, die als spezifischer Wiederherstellungspunkt bezeichnet wird. Es ist zu schätzen, eine große Änderung bei Windows „rückgängig zu machen“ und den besten PC zurückzubekommen, der war, als der Wiederherstellungssinn erstellt werden konnte.

Da die meisten Probleme mit Windows mit mindestens einem dieser Aspekte der Arbeit mit dem Prozess zusammenhängen, ist die Systemwiederherstellung eine effektive App, die häufig zusammen mit einem Computer verwendet werden kann. Die ersten Schritte in unserem Fehlerbehebungsprozess. Es hilft auch, dass viele es wirklich einfach zu tun ist.

Wie mache ich eigentlich Verwenden Sie die Eingabeaufforderung in Vista?

Öffnen Sie eine Eingabeaufforderung in Windows Additional, Vista oder XP. Öffnen Sie das Startmenü mit dem Kreuzstich in der unteren linken Ecke des Bildschirms. In Windows 7 als Windows Vista ist es schneller, jeden Befehl in der aktuellen Suchdomäne unten über das Startmenü einzugeben, also treffen Sie dann eine Entscheidung in der genauen Eingabeaufforderung, wenn sie über den Ergebnissen erscheint.

Die Verwendung des Systemwiederherstellungstools eines anderen Benutzers zum Rückgängigmachen/Zurücksetzen von Windows-Lifestyle-Vorteilen dauert normalerweise 10 bis 30 Minuten. Befolgen Sie diese klaren Schritte, um Windows mithilfe der Systemwiederherstellung in einen anderen, möglicherweise älteren, funktionierenden Zustand zurückzusetzen:

So verwenden Sie die Systemwiederherstellung in Windows 11, 10 oder 2, 8.1

Wie stelle ich Windows Vista über die Eingabeaufforderung wieder her?

Starten Sie den PC, würde ich sagen.Bevor das Windows-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird, halten Sie die Taste F8 gedrückt, bis die Palette „Erweiterte Startoptionen“ angezeigt wird.Wählen Sie „Abgesicherter Modus mit Eingabeaufforderung“ und drücken Sie die Eingabetaste.Geben Sie an der Ladeaufforderung „rstrui.exe“ ein und drücken Sie die Eingabetaste.Formatieren Sie ggf. das Administratorkennwort.

  1. Systemsteuerung öffnen. Sehen Sie sich die Anleitung an, wenn sich herausstellt, dass dies Ihr erstes Mal ist, und es könnte einfach sein, mit dem Windows-Suchfeld oder den Windows 8/8.1-Charms danach zu suchen.

    Wir versuchen, dem Kontrollfeld ein Computer-Applet hinzuzufügen, auf das sehr schnell mit dem erweiterten Benutzermenü zugegriffen werden kann, aber nur wirklich schneller, wenn Sie ein Mobiltelefon oder eine Maus verwenden. Drücken Sie bei der anderen Pokerhand WIN+X, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf „Start Johnson“ und wählen Sie „Follows This System“. Fahren Sie mit Schritt 4 fort, wenn Sie mit diesem Pfad verbunden sind. System

  2. Wählen Sie und Sicherheit in der Systemsteuerung.

    Sie werden “System und Sicherheit” nicht berücksichtigen, wenn die Systemsteuerung auf “Große Symbole” oder “Kleine Symbole” eingestellt ist. Wählen Sie stattdessen System und fahren Sie mit Schritt 4 fort.

  3. Wenn das jeweilige Windows-System und die Sicherheit noch geöffnet sind, wählen Sie System.

  4. Wählen Sie Computerschutz.

  5. Klicken Sie im angezeigten Fenster Systemeigenschaften auf Systemwiederherstellung. Wenn Sie die Idee nicht sehen, stellen Sie sicher, dass Sie sich auf der Registerkarte Systemschutz befinden.

  6. Wählen Sie „Weiter“ > in einigen Systemwiederherstellungsfenstern namens „Anwendungs- und Dateieinstellungen wiederherstellen“.

    Wenn Sie die Systemwiederherstellung bereits erlebt haben, können Sie viele der Systemfunktionen „Wiederherstellung rückgängig machen“ und sogar die Option „Anderen Wiederherstellungspunkt auswählen“ aktivieren. Wählen Sie in diesem Fall Anderen Wiederherstellungspunkt auswählen, falls dies hier nicht rückgängig gemacht werden kann.

  7. Wählen Sie aus den angegebenen jede unserer Wiederherstellungsstufen aus, die Sie verwenden möchten.

    Wenn alle alten Wiederherstellungsfragen anzeigen möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Weitere Wiederherstellungsbereiche anzeigen.

    Alle von Windows geretteten Wiederherstellungspunkte sind unten aufgeführt, falls das Kontrollkästchen aktiviert ist. Leider gibt es seit kurzem keine Möglichkeit, aktuelle Wiederherstellungspunkte “wiederherzustellen”. Das älteste aufgeführte Wiederherstellungselement ist der älteste Wiederherstellungszweck, zu dem Sie Windows wiederherstellen können.

  8. PC-Fehler in Minuten beheben

    Suchen Sie nach einem leistungsstarken und zuverlässigen PC-Reparatur-Tool? Suchen Sie nicht weiter als Reimage! Diese Anwendung erkennt und behebt schnell häufige Windows-Fehler, schützt Sie vor Datenverlust, Malware und Hardwareausfällen und optimiert Ihr System für maximale Leistung. Kämpfen Sie also nicht mit einem defekten Computer - laden Sie Reimage noch heute herunter!

  9. Schritt 1: Reimage herunterladen und installieren
  10. Schritt 2: Öffnen Sie Reimage und klicken Sie auf die Schaltfläche "Scannen"
  11. Schritt 3: Klicken Sie auf die Schaltfläche "Wiederherstellen", um den Wiederherstellungsprozess zu starten

Nachdem Sie die Wiederherstellungsdetails erhalten haben, verwenden Sie den Link „Weiter >“, um fortzufahren.

  • Bestätigen Sie die spezifische Wiederherstellung zum gewünschten Punkt im Fenster „Wiederherstellungspunkt bestätigen“, in dem Sie „Fertig stellen“ auswählen.

    Wenn Sie sich damit vertraut machen möchten, welche Programme, Treiber und andere Zustände Ihres Windows 11/10/8/8.1-PCs von dieser Systemwiederherstellung betroffen sind, finden Sie alle Betroffene Softwareforen, die wir ausgewählt haben, haben einen Link zu dieser Seite. , bevor Sie die Systemwiederherstellung starten. Der Bericht kann nur manchmal als informativ bezeichnet werden, kann aber auch zur Fehlerbehebung nützlich sein, wenn diese Systemwiederherstellung das Problem einer Person, das Sie endlich lösen möchten, nicht löst.

  • Wählen Sie „Ja“, um zu sehen, dass die einmal entwickelte Systemwiederherstellung nicht unterbrochen werden kann. Möchtest du fortfahren? Frage.

    Wenn Sie die Systemwiederherstellung im abgesicherten Modus ausführen, beachten Sie bitte, dass die physischen Änderungen, die an Ihrer Technik vorgenommen werden, nicht rückgängig gemacht werden können. Warten Sie nicht – die Chancen stehen gut, wenn Sie hier Ihre eigene Systemwiederherstellung durchführen, dass Windows nicht richtig installiert wurde und Sie mit wenigen anderen Optionen gesegnet sind. Dies ist jedoch zweifellos etwas, worauf Sie im Idealfall achten sollten.

    Ihr Computer wird während der Systemwiederherstellung eingerichtet, also sofort heruntergefahren.

  • Wie re -Windows Vista ohne Festplatte einrichten?

    Schalten Sie alle Ihre Computer ein.Halten Sie die Taste F8 gedrückt.Wählen Sie auf dem Bildschirm „Erweiterte Startoptionen“ unter „Eingabeaufforderung“ den abgesicherten Modus aus.Drücken Sie Enter.Melden Sie sich als Administrator an.Wenn die Anweisungsaufforderung angezeigt wird, geben Sie Folgendes ein: Keep control by: rstrui.exe.Drücken Sie Enter.

    Die Systemwiederherstellung setzt nun die Wiederherstellung von Windows in dem Zustand fort, der an dem Datum und zu jeder Zeit gespeichert war, wobei der Wiederherstellungspunkt verwendet wird, den Sie in Schritt 7 ausgewählt haben.

    Sie werden ein junges, kleines Systemwiederherstellungsfenster sehen, das bestätigt, dass die meisten Ihrer Systemwiederherstellungen erfolgreich waren … wodurch Windows fast vollständig isoliert wird.

  • Dann sehen Sie auf einem leeren Bildschirm mit ziemlicher Sicherheit tatsächlich die Meldung “Warten Sie, während Ihre eigenen Windows-Dateitypen und -Einstellungen wiederhergestellt werden”.

    Unten werden verschiedene Verkaufsmeldungen angezeigt, z dauert ca. 8 Minuten.

    Wie wähle ich Fabrik meinen Laptop oder Computer mit der Eingabeaufforderung zurücksetzen?

    Öffnen Sie einen hohen Umsatz, der für Werbung gemacht wurde.An der Eingabeaufforderung “systemreset -factoryreset” (ohne Anführungszeichen).Wählen Sie dann „Meine Dateien behalten“ oder optional „Alles entfernen“, um Ihren Computer neu zu starten, je nachdem, ob Sie Ihre persönlichen Firmendateien behalten möchten.

    Was Sie gerade durchmachen, ist ein ganz besonderer Systemwiederherstellungsprozess. Schalten Sie diese PCs zu diesem Zeitpunkt nicht aus und starten Sie sie nicht neu!

  • Was ist der Befehl Induce für die Systemwiederherstellung von Windows Vista

    Warten Sie, bis Ihre PC-Arbeitsstation neu gestartet wird.

  • Melden Sie sich wie alle anderen auch bei Windows an. Wenn Sie nicht in einen Desktop investieren und ihn systematisch aktivieren, fahren Sie fort.

    Was ist sicherlich die Eingabeaufforderung für die Systemreparatur von Windows Vista

    Ihr PC läuft langsam und träge? Wird es von mysteriösen Fehlermeldungen und Abstürzen geplagt? Wenn ja, dann brauchen Sie Reimage – die ultimative Software zum Beheben von Windows-Fehlern und Wiederherstellen der optimalen Leistung.